Link verschicken   Drucken
 

Evangelisches Profil

Jeder Mensch hat das Grundbedürfnis, Antworten auf die Fragen nach seinem Woher und Wohin – Wer bin ich? – Welchen Weg soll ich gehen? zu finden. Dies ist ein zutiefst religiöses Bedürfnis. Zu unserem christlichen Selbstverständnis gehören Toleranz und Nächstenliebe.

 

Aus diesem Grund – und nicht nur der rechtlichen Vorschriften wegen – werden in unserer Kindertagesstätte Kinder aller Religionen, Nationen und sozialen Schichten aufgenommen. Dieses selbstverständliche Miteinander ist eine wichtige und prägende Erfahrung für das ganze Leben wie auch die Vermittlung christlicher Werte.

 

Besondere Gottesdienste für die Kinder und ihre Familien, das Feiern christlicher Feste, singen und beten gehören zum Kindergartenjahr.

 

Gruppe 5-1.jpg

 

Für die religiösen Traditionen anderer Religionen lässt die Kindertagesstätte Raum. Die tätige Fürsorge für Notleidende wie z.B. besondere Hilfsprojekte und Gaben an die Bahnhofsmission in Husum ist den Kindern ein besonderes Bedürfnis.

 

Foto der Weltkugel